Open Games Workshop

Dieser Workshop funktioniert wie ein sogenanntes "Bar-Camp". Es gibt mehrere, parallele Sessions für Studierende und mit Studierenden, sowie mit Partnern aus Wirtschaft, Industrie und Forschung.

Themenschwerpunkte sind Game Development, Game Design und Augmented Reality, Sim Games, Simulation und industrielle Anwendungen, sowie 3D-Echtzeitvisualisierung mit Open Source Software.

Drei Module führen durch digitale Echtzeittechnologien, 3D-Simulation und Game Engines. Alle Workshopergebnisse werden gesammelt und abschließend präsentiert.

Die Lehrveranstaltung eignet sich für Studierende der Medieninformatik/Informatik (Master) als Gruppenpraktikum.

Bitte bringen Sie pro Teilnehmer jeweils ein eigenes Notebook mit den vorinstallierten Softwarepaketen Blender und Unity3D in der aktuellen Version mit.

http://unity3d.com/
http://www.blender.org/

Registrierung: Mi 01.04.2015, 00:00 bis So 12.04.2015, 23:59

Betreuende Assistenten

Einloggen zum Teilnehmen

Du bist nicht angemeldet. Um dich für die Veranstaltung anzumelden logge dich bitte ein.