Logik und Diskrete Strukturen

Das Modul führt in grundlegende mathematische Konzepte zum Umgang mit endlichen oder abzählbaren Strukturen ein sowie in grundlegende Konzepte der Logik. Unter anderem werden behandelt: Mengen, Relationen, Ordnungen, Modulare Arithmetik, Gruppen und Körper, Aussagenlogik und Prädikatenlogik, Sequenzenkalkül und Resolution, Gödels Unvollständigkeitssatz.

Registrierung: Mo 04.03.2013, 00:00 bis Mo 30.09.2013, 23:59

Betreuende Assistenten

Tutoren der Veranstaltung

  • Sophia Grundner-Culemann
  • Basil Karadais
  • Christoph Kiesl
  • Christoph-Simon Senjak

Einloggen zum Teilnehmen

Du bist nicht angemeldet. Um dich für die Veranstaltung anzumelden logge dich bitte ein.